• Erste Hilfe für Wildtiere
  • Spenden
  • Patenschaft
  • Wissen

    27.10.2017

    Angeschossener Bussard wieder in Freiheit

    Jener Mäusebussard, der Ende August mit einer Schussverletzung in Gols an der Grenze zu Mönchhof im Burgenland gefunden wurde, konnte wieder in Freiheit entlassen werden.weiterlesen »


    18.10.2017

    Fischotter Baby gerettet

    Die Mutter ist spurlos verschwunden. Sie könnte Opfer des Managementplans des Landes Niederösterreich geworden sein.weiterlesen »


    06.10.2017

    Unsere Turmfalken Pfleglinge sind zurück in der Natur

    Zirka 100 Turmfalken-Findlinge konnten wir dieses Jahr erfolgreich aufziehen und mittlerweile wieder in die Freiheit entlassen. Unsere braven Ammen-Eltern waren dabei eine große Hilfe.weiterlesen »


    02.10.2017

    Igel im Herbst

    Im Herbst sieht man in der Natur immer noch Igel herumspazieren. Aber nur in Ausnahmefällen brauchen sie menschliche Hilfe.weiterlesen »


    21.09.2017

    Greifvogelshows sind Tierleid

    Herbstzeit ist Ausflugszeit. Warum Sie besser keine Greifvogelshows besuchen sollten und warum die Vögel bei den Vorführungen nicht ihr natürliches Verhalten zeigen, erklären wir hier:weiterlesen »


    20.09.2017

    Liebesglück im Storchen-Nest

    Seit 2015 zieht unser Storchen-Pärchen jedes Jahr vier Junge groß, die Ende August nach Afrika ziehen. Die Eltern-Vögel bleiben in Haringsee.weiterlesen »


    04.09.2017

    Erneut Wildvögel im Burgenland angeschossen

    Immer wieder werden angeschossene geschützte Wildvögel gefunden. Wir haben Anzeige beim Bundeskriminalamt für Umweltkriminalität erstattet.weiterlesen »


    22.08.2017

    Igel sind häufige Pfleglinge

    Viele junge Igel kommen jedes Jahr zur Aufzucht zu uns. Sie werden von uns professionell versorgt, und sobald sie groß genug sind, in unserem Freigehege auf das Leben in der Natur vorbereitet. weiterlesen »


    18.07.2017

    Bartgeier Heli übt fliegen!

    Der in unserer Station geborene und in Andalusien ausgewilderte junge Bartgeier fühlt sich in seiner neuen Heimat in Spanien sichtlich wohl.weiterlesen »


    03.07.2017

    Illegale Verfolgung von Eulen und Greifvögel

    Unsere heimischen Eulen- und Greifvogelarten sind gesetzlich streng geschützt und ganzjährig geschont. Sie dürfen nicht getötet, gefangen oder auf andere Art und Weise verfolgt werden. weiterlesen »


    < 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >