• Erste Hilfe für Wildtiere
  • Spenden
  • Patenschaft
  • Wissen

    11.04.2018

    Bitte Hunde an die Leine

    Auf Wildtier-Babys lauern in der Natur viele Gefahren. Als Hundehalter sollte man während der Brut- und Setzzeit besondere Rücksicht nehmen.weiterlesen »


    26.03.2018

    ACHTUNG WILDWECHSEL

    Ob Rehe, Feldhasen oder Lurche auf dem Weg zu ihren Laichgewässern, im Frühjahr lauert jede Menge Gefahr für Wildtiere durch den Strassenverkehr. Autofahrer sollten deshalb vorsichtig fahren.weiterlesen »


    21.03.2018

    FROHE OSTERN

    Wir wünschen schöne Feiertage! Bitte bei Überlandfahrten vorsichtig fahren, es könnte der Osterhase über die Fahrbahn laufen. Findet man einen nachweislich verletzten Feldhasen, haben wir Tipps.weiterlesen »


    19.03.2018

    Gefahr Insekten-Klebefallen

    Wenn Insekten-Klebefallen nicht ausreichend gesichert sind, dann stellen sie eine tödliche Gefahr für viele Vogelarten und für Fledermäuse dar.weiterlesen »


    12.03.2018

    Neue Nistkasten-Anleitungen

    Wir haben neue Nistkasten-Anleitungen und neben Eulen und Greifvögel, gibt es jetzt auch Bauanleitungen für Nisthilfen für kleine Wildtiere und Singvögel. Viel Spaß beim Basteln!weiterlesen »


    12.03.2018

    Todesgefahr Stromleitungen

    Die Verletzungen, die Vögel durch einen Stromschlag erleiden, können von Gefiederverbrennungen, Absterben von Gliedmaßen bis zum sofortigen Tod reichen.weiterlesen »


    02.03.2018

    Feldhasen-Baby gerettet

    Ein Feldhasenbaby ist unser erster kleiner Findling der bevorstehenden Jungtier-Saison. Findet man allerdings einen kleinen Hasen, sollte man sich genau überlegen, ob eine Rettung notwendig ist!weiterlesen »


    16.02.2018

    Hund starb qualvoll nach Tritt in illegale Falle

    Hochgradig grausame und illegale Fallen im Burgenland haben einem süßen Spitzhundmischling das Leben gekostet. Und sicher auch sehr vielen Wildtieren.weiterlesen »


    14.02.2018

    Danke für die Unterstützung

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22), die den Bau von drei Volieren für Kleinvögel mit € 8.000,- unterstützt hat!weiterlesen »


    29.01.2018

    So süß ist das erste Bartgeier-Baby 2018!

    Das erste Bartgeier-Küken der Brutsaison 2018 ist geschlüpft! Wir hoffen, dass noch viele weitere Bartgeier-Babys für das internationale Wiederansiedelungsprojekt heuer das Licht der Welt erblicken.weiterlesen »


    < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >