• Erste Hilfe für Wildtiere
  • Spenden
  • Patenschaft
  • Wissen

    19.04.2019

    FROHE OSTERN

    Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage! Bitte bei Überlandfahrten vorsichtig fahren, es könnte der Osterhase über die Fahrbahn laufen. Findet man einen verletzten Feldhasen, haben wir Tipps.weiterlesen »


    16.04.2019

    Aufreger der Woche

    In Wien bot eine Frau Touristen gegen Geld Fotos mit gefärbten Tauben an. Eine Tierquälerei und illegale Geschäftemacherei. Die Frau wurde mittlerweile von der Polizei angezeigt und die Tauben abgenommen.weiterlesen »


    12.04.2019

    Gefahr Osterfeuer und Funkenflüge

    Bitte das Brennmaterial vor dem Anzünden unbedingt komplett umschichten! Igel, Mäuse, Insekten, Schlangen und Kröten könnten sonst bei lebendigem Leib verbrennen.weiterlesen »


    11.04.2019

    Kleine Waldohreule verlor Familie und wurde gerettet

    Die erste kleine Eule der heurigen Jungtiersaison ist zur Versorgung bei uns. Sie hat Eltern und Geschwister bei einem Sturm verloren und hat jetzt Ammeneltern.weiterlesen »


    01.04.2019

    Nisthilfen für Waldohreulen

    Waldohreulen brüten in offenen Nestern, können diese allerdings nicht selber bauen. Sie sind daher auf nicht mehr verwendete Nester von anderen Vogelarten angewiesen oder auf unsere Hilfe.weiterlesen »


    19.03.2019

    Jungtieren richtig helfen

    Um diese Jahreszeit sieht man in der Natur immer wieder scheinbar verlassene Jungtiere. Meistens brauchen sie aber keine menschliche Hilfe. Wir haben Rat, wann Sie eingreifen sollten.weiterlesen »


    11.03.2019

    Eichhörnchenbabys wurden obdachlos

    Zwei Eichhörnchenbabys wurden Anfang März in Prottes in Niederösterreich durch einen Baumschnitt obdachlos. Sie plumpsten unsanft aus ihrem gut gepolsterten Nest.weiterlesen »


    08.03.2019

    Windräder und Tierschutz

    In Windparks kann umweltschonend Strom erzeugt werden. Leider gibt es aber im Zusammenhang mit Windrädern auch negative Aspekte, die viele Tierleben kosten.weiterlesen »


    07.03.2019

    Bitte Hunde an die Leine

    Auf Wildtier-Babys lauern in der Natur viele Gefahren. Als Hundehalter sollte man während der Brut- und Setzzeit besondere Rücksicht nehmen.weiterlesen »


    19.02.2019

    Erstes Bartgeier-Küken 2019 geschlüpft

    Vor wenigen Tagen ist in unserer Station das erste Küken der Bartgeier-Brutsaison 2019 im Nest seiner Eltern geschlüpft! Nicht nur die Bartgeier Eltern sind glücklich, wir alle freuen uns zusammen mit unserem wissenschaftlichen...weiterlesen »


    < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >