• Erste Hilfe für Wildtiere
  • Spenden
  • Patenschaft
  • Wissen

    19.03.2019

    Jungtieren richtig helfen

    Um diese Jahreszeit sieht man in der Natur immer wieder scheinbar verlassene Jungtiere. Meistens brauchen sie aber keine menschliche Hilfe. Wir haben Rat, wann Sie eingreifen sollten.weiterlesen »


    11.03.2019

    Eichhörnchenbabys wurden obdachlos

    Zwei Eichhörnchenbabys wurden Anfang März in Prottes in Niederösterreich durch einen Baumschnitt obdachlos. Sie plumpsten unsanft aus ihrem gut gepolsterten Nest.weiterlesen »


    08.03.2019

    Windräder und Tierschutz

    In Windparks kann umweltschonend Strom erzeugt werden. Leider gibt es aber im Zusammenhang mit Windrädern auch negative Aspekte, die viele Tierleben kosten.weiterlesen »


    07.03.2019

    Bitte Hunde an die Leine

    Auf Wildtier-Babys lauern in der Natur viele Gefahren. Als Hundehalter sollte man während der Brut- und Setzzeit besondere Rücksicht nehmen.weiterlesen »


    19.02.2019

    Erstes Bartgeier-Küken 2019 geschlüpft

    Vor wenigen Tagen ist in unserer Station das erste Küken der Bartgeier-Brutsaison 2019 im Nest seiner Eltern geschlüpft! Nicht nur die Bartgeier Eltern sind glücklich, wir alle freuen uns zusammen mit unserem wissenschaftlichen...weiterlesen »


    18.02.2019

    Jetzt Online Spenden!

    Ab sofort ist es noch einfacher unsere Arbeit für bedürftige Wildtiere zu unterstützen! Mit wenigen Klicks können Sie helfen. Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Tiere!weiterlesen »


    18.02.2019

    Danke an die MA 22 der Stadt Wien!

    Herzlichen Dank an die Wiener Umweltschutzabteilung der Stadt Wien (MA 22), die den Bau einer Voliere für Kleinvögel unterstützt hat!weiterlesen »


    04.02.2019

    Nistkästen selber bauen

    Unterstützen Sie heimische Wildtiere im kommenden Frühling mit einem Nistkasten in Ihrem Garten. Hier finden Sie ausführliche Bauanleitungen, die helfen die Artenvielfalt zu erhalten.weiterlesen »


    28.01.2019

    BLÄSSGANS IN HOHENAU/NÖ ILLEGAL GESCHOSSEN!

    Eine Serie von verletzten und toten Blässgänsen in Niederösterreich und im Burgenland sorgt zurzeit für Aufregung! In einem Fall einer angeschossenen Blässgans aus Hohenau/NÖ haben wir Anzeige bei der Polizei erstattet.weiterlesen »


    22.01.2019

    Bartgeier Kasimir fliegt in Osttirol

    Der junge Bartgeier, der 2018 in unserer Station geboren und im Nationalpark Hohe Tauern ausgewildert wurde, fliegt zur Zeit in Osttirol über die Alpen.weiterlesen »


    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >