• Erste Hilfe für Wildtiere
  • Spenden
  • Patenschaft
  • Erstversorgung Fuchs, Marder, Iltis

    Junge Füchse. © Jozef Mihok
    Gerettetes Mader-Baby. © VIER PFOTEN

    Bitte rufen Sie uns für individuelle Hilfestellung an; wir helfen Ihnen, die Situation einzuschätzen.

    Nehmen Sie alleine gefundene Jungtiere nur auf, wenn Sie nach längerer Beobachtungszeit sicher sind, dass die Mutter nicht mehr zu ihren Jungen zurückkommt, oder wenn sie sichtbar verletzt sind.

    Sehr kleine Welpen brauchen Körperwärme
    Am besten wärmen Sie die Kleinen mit Ihren eigenen Händen oder  einer handwarmen Wärmflasche. Für den Transport zu einer kompetenten Wildtierstation setzen Sie die Jungtiere am besten in einen Katzentransporter.

    Geben Sie den Kleinen eine Chance
    Versuchen sie auf keinen Fall, kleine Füchse, Marder oder  Iltisse selbst großzuziehen! Um eine spätere Wiederauswilderung zu ermöglichen, ist eine professionelle Aufzucht unerlässlich. Bringen Sie das Tier schnellstmöglich in eine Wildtierpflegestation.